Startseite

Willkommen auf der neuen Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Langenstein. Wir haben unser System vollständig umgestellt und Inhalte neu angeordnet, wenn Sie bestimmte Informationen suchen sollten, dann nutzen Sie einfach die Suche auf der unserer Webseite. Einige alte Artikel wurden jedoch nicht übernommen, dafür werden wir in Kürze weitere interessante Inhalte für Sie bereitstellen. Viel Spaß nun bei der Freiwilligen Feuerwehr Langenstein!

image

Wir, die Angehörigen der Ortsfeuerwehr Langenstein begrüßen Sie auf unserer Internetseite und hoffen, dass Sie viele interessante Eindrücke gewinnen werden. Wir informieren Sie über unsere ehrenamtliche Arbeit, bei der Brandbekämpfung, der Technischen Hilfeleistung und den vielfältigen Aktivitäten im Ortsteil Langenstein.

News

02070668

von links: Ortswehrleiter Sebastian Rindert, Thomas Berg, Tino Meinecke, Detlef Stiller

Tim Wilsenack, Marty-Richard Berg und Gerrit Bäse

 

Am Sonnabend, dem 07.02.2015 führte die Ortsfeuerwehr Langenstein, Ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Bei dieser konnte der Ortswehrleiter nicht nur über ein Einsatzreiches Jahr berichten. Den durch die 28 Kameradinnen und Kameraden galt es nicht nur 27 Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen, 18 technische Hilfeleistungen und 40 Brandeinsätze, also insgesamt 85 Einsätze abzuarbeiten, sondern es wurden auch mehr als 1.600 Stunden in die Aus- und Fortbildung investiert.

 

Aber nicht nur für die Ausbildung und die Einsätze opferten die Kameradinnen und Kameraden Ihre Freizeit. Sie unterstützten darüber hinaus viele Vereine und Einrichtungen im Ortsteil bei der Ausrichtung Ihrer Veranstaltungen und Feste, hier sei z. B. die gute Zusammenarbeit mit der Kita „Hoppelnase“ und den Bikerfreunden genannt.

 

Darüber hinaus halfen die Kameradinnen und Kameraden in Tagelanger Arbeit dabei den Feuerlöschteich im Ortsteil Böhnshausen zu reinigen, zu reparieren und vom angrenzenden Gestrüpp und Bäumen zu befreien. Somit gibt es im Ortsteil Böhnshausen nun wieder eine zuverlässige Wasserentnahmestelle für die Feuerwehr.

 

Am Ende der Jahreshauptversammlung konnte folgende Kameraden befördert und geehrt werden:

 

Detlef Stiller und Thomas Berg zum Oberfeuerwehrmann

Tim Wilsenack zum Löschmeiter

Marty-Richard Berg wurde für seine 10-jährige Mitarbeit gedankt und Tino Meinecke kann auf eine 20-jährige Mitgliedschaft zurück Blicken

Gerrit Bäse erhielt seine Teilnahmebestätigung für den Motorkettensägenlehrgang